Wichtige Informationen + Termine f√ľr das Abitur

1. Wahl der Pr√ľfungsf√§cher, GFS

Die endg√ľltige Entscheidung √ľber Ihre vier schriftlichen Pr√ľfungsf√§cher treffen Sie zu Beginn des 3. Halbjahres; Abgabe sobald wie m√∂glich, sp√§testens jedoch Ende September. Sp√§tere Umwahlen sind leider nicht mehr m√∂glich. Vermerken Sie au√üerdem bitte zus√§tzlich auf dem Leistungsprotokoll, ob Sie¬†bei der Kommunikationspr√ľfung die Einzel- oder Tandempr√ľfung w√§hlen.

Das m√ľndliche Pr√ľfungsfach muss am Ende des 3. Halbjahres festgelegt werden. (siehe Leitfaden)

Nehmen Sie bis zu den festgelegten Terminen keine √Ąnderung vor, so bleibt Ihre urspr√ľngliche Wahl bestehen.

Erinnerung:
Zus√§tzlich zu den Klausuren m√ľssen Sie drei gesonderte Leistungsnachweise (‚ÄöGFS‚Äô) erbringen (Leitfaden).¬†Die Einhaltung dieser Bestimmung liegt in Ihrer Verantwortung. Die zugeh√∂rigen Formulare haben Sie bereits in J1 erhalten.

2. Teilnahme am Unterricht (Präsenzpflicht und Leistungsbewertung)

Vorbemerkung:¬†Der Sch√ľler ist (auch bei Vollj√§hrigkeit) verpflichtet, an den von ihm belegten Kursen teilzunehmen.¬†Um einen geordneten Unterricht und eine kontinuierliche Sch√ľler- wie Lehrerarbeit zu garantieren,¬†gilt am Remstal-Gymnasium folgende Regelung:

Regelung f√ľr Fehlzeiten J1 und J2