Softwareangebote des RGW

Jede Sch√ľlerin und jeder Sch√ľler hat die M√∂glichkeit w√§hrend der Schulzugeh√∂rigkeit einen Microsoft Office 365 Account sowie eine Windows 10 Education Lizenz kostenlos zu beantragen.

  • Neue Accounts k√∂nnen √ľber das Sekretariat bei Frau Pfeiffer beantragt werden.
  • Vergessene Passw√∂rter k√∂nnen auch bei Frau Pfeiffer zur√ľckgesetzt werden.

Nach Beantragung des Accounts erh√§lt man die pers√∂nlichen Zugangsdaten zu Microsoft Office 365. Diese Account-Daten gelten dann auch f√ľr die lokale Installation des Office-Pakets auf bis zu 5 privaten Ger√§ten (Notebooks, PCs, Tablets). √úber diese Seite¬†gelangt man dann zur Beantragung der Windows 10 Lizenz. Auch hierf√ľr ben√∂tigt man wieder die Office-Accountdaten.

Hardwaretipps

Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, die sogenannte „Leasing-R√ľckl√§ufer“ weiterverkaufen. Das sind gebrauchte Notebooks oder PCs in Businessqualit√§t, die zu einem g√ľnstigen Preis weiterverkauft werden. Die Ger√§te werden meistens professionell wiederaufbereitet und oft gibt es eine 1-j√§hrige Gew√§hrleistung.¬†Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Wir haben schon viele positive Erfahrungen mit diesen Ger√§ten gemacht und k√∂nnen die Anbieter ESM-Computer und itsco empfehlen – nat√ľrlich gibt es auch viele weitere gute Anbieter und wir m√∂chten hier keine Werbung f√ľr einen speziellen Anbieter machen. Gute Ger√§te finden sich schon ab 200 Euro.

Je nach Budget empfiehlt sich:

  • i5-Prozessor
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • SSD Festplatte
  • 14 Zoll oder mehr Bildschirmdiagonale
  • Markenger√§t von HP, Dell oder Lenovo
  • Windows 10 Education und Microsoft Office gibt es √ľber die Schule kostenlos (siehe oben)

Hardwareunterst√ľtzung in besonderen F√§llen

In besonderen Fällen können wir Ihnen auch während der Zeit der Schulschließung mit einem Leihtablet der Schule aushelfen. Wenden Sie sich hierzu bitte an das Sekretariat.