Anmeldung am Remstal-Gymnasium

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten. Pandemiebedingt verzichten wir in diesem Jahr erneut auf eine persönliche Anmeldung. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, ihr Kind ab 14.02.2022Â ĂŒber das Online-Anmeldeformular oder analog mit dem Ausdruck des Anmeldeformulars anzumelden. Die Anmeldungen mĂŒssen bis zum 10.03.2022, 14.30 Uhr am Remstal-Gymnasium eingegangen sein.

Außerdem werden fĂŒr eine verbindliche Anmeldung folgende Unterlagen benötigt:

  • die Grundschulempfehlung (Blatt 3) im Original
  • die BestĂ€tigung der Grundschule ĂŒber den Schulbesuch (Blatt 4)
  • ein IdentitĂ€tsnachweis des Kindes (Kopie der Geburtsurkunde, des Familienstammbuchs oder des Ausweises)
  • ggf. die unterschriebene Anmeldung fĂŒr die Gesangsklasse
  • eine Kopie der ersten Seite des Impfpasses und der Seite mit dem Nachweis der Masernimpfung; möglich ist auch ein anderer Ă€rztlicher Nachweis dieses Impfschutzes
  • ggf. die EinverstĂ€ndniserklĂ€rung des getrenntlebenden oder geschiedenen Elternteils, dass das Kind am Remstal-Gymnasium angemeldet werden soll.

Bitte lassen Sie uns diese Unterlagen bis zum oben genannten Stichtag auf dem Postweg oder durch Einwurf in den Briefkasten am Haupteingang (Zugang von der Beutelsbacher Straße) zukommen.

Die Reihenfolge der Anmeldung ist fĂŒr die Aufnahme nicht entscheidend.

Sollten Sie Ihr Kind ohne gymnasiale Empfehlung am Remstal-Gymnasium anmelden, sehen die AnmeldemodalitÀten des Kultusministeriums ein BeratungsgesprÀch vor. Die Schulleitung wird sich in diesen FÀllen mit den Eltern zeitnah in Verbindung setzen.

FĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, die an dem besonderen Beratungsverfahren teilnehmen, ist eine Aufnahme bis zum 01.04.2022 vorgesehen.

Die verbindliche Zusage ĂŒber die Aufnahme Ihres Kindes erhalten Sie zu einem vom RegierungsprĂ€sidium Stuttgart fĂŒr alle weiterfĂŒhrenden Schulen festgesetzten Termin. Dies wird erfahrungsgemĂ€ĂŸÂ Anfang Mai der Fall sein.