Mensa

Die Mensa am Bildungszentrum wird von der Fa. Michaelschmittgastro, Rosenäcker 25 in 71394 Kernen im Remstal, betrieben.

Folgende Essen werden zu den Öffnungszeiten der Mensa (montags bis freitags von 12-14 Uhr) angeboten:

Tagesmenü

(bestehend aus Fleisch, Fisch oder vegetarischer Komponente/

Stärkebeilage/ Gemüse, Rohkost

oder kleinem Beilagensalat

4,30 €
Pastateller  inkl. kleinem Beilagensalat 3,80 €
Großer Salatteller mit Brot 4,30 €
Dessert oder Obst 1,00 €

Die Essen bzw. einzelne Essensteile werden im Cook & Freeze-Verfahren (Tiefkühlsystem) hergestellt und vor Ort regeneriert. Andere Teile des Essens werden frisch in der Mensa zubereitet.

Um in der Mensa essen zu können, muss sich der Essensteilnehmer bei der Fa. michaelschmittgastro registrieren. Dies erfolgt über das „Anmeldeformular“, das vom Essensteilnehmer ausgefüllt und direkt an den Caterer zurückgeschickt werden muss. Anschließend ist ein Guthaben an die Fa. michaelschmittgastro zu überwiesen. Die genauen Bankdaten können dem Infoblatt „Bestell- und Abrechnungssystem“ entnommen werden. Danach wird der Caterer den Chip und die Login-Daten direkt an den Essensteilnehmer verschicken und die Kosten für den Chip (4,00 €) vom eingezahlten Guthaben abbuchen. Die Login-Daten ermöglichen dem Nutzer die Anmeldung auf der Internetseite www.michaelschmittgastro.de. Dort sind die Speisepläne hinterlegt und das Essen kann bestellt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass es ca. 2 Wochen von der Anmeldung und Überweisung eines Guthabens bis zur Zusendung des Chips dauern kann.

Das Tagesmenü muss immer vorbestellt werden. Pastateller und Großer Salatteller sind (so lange der Vorrat reicht) auch ohne Vorbestellung verfügbar.

Die Bezahlung in der Mensa ist nur über einen Chip möglich- Bargeld wird nicht akzeptiert. Voraussetzung ist in jedem Fall, dass der Chip ein ausreichendes Guthaben aufweist.

An- und Abmeldungen zum/ vom Essen sind täglich bis 9:00 Uhr online oder telefonisch möglich.