Sommerkonzerte

Musik an der Rems?

Remstal-Gymnasium!

 

  1. und 19. Juli 2019, jeweils 19 Uhr, Aula des Remstal-Gymnasiums Weinstadt

Mini-Band, Stimmbildungschor, Unterstufenorchester, Chor und Orchester der Klassen 8-12

 

Am 18. und 19. Juli 2019 werden wieder die traditionellen Sommerkonzerte in der Aula des Remstal-Gymnasiums stattfinden und ein buntes Programm bieten:

 

Die Mini-Band unter der Leitung von Judith Stephan präsentiert ein vielfältiges Programm aus kürzeren Stücken wie Supercalifragilistic (aus „Mary Poppins“), The Rainbow Connection, Kangaroo Island, Affen-Rock und zum Abschluss Smoke on The Water.

 

Das Unterstufenorchester wird neben Highlights aus Harry Potter auch bekannte russische Melodien in Form eines Potpourris vortragen. Durch das Arrangement werden verschiedenste Instrumente auch in kleinen Soli zu hören sein. Die Leitung hat Eva Kleinheins.

 

Der Stimmbildungschor unter der Leitung von Uta Scheirle präsentiert das Programm, das die jungen Sängerinnen und Sänger kürzlich bei den Schulchortagen Baden-Württemberg in Aalen zu Gehör brachten. „Chormusik zum Thema Wasser“ – so lautete das Motto, das auf amüsante und witzige Art aufgegriffen das Publikum in der Aalener Stadthalle überzeugen konnte. Neben Titeln wie Pack die Badehose ein mit einem frechen Solo von Enya Weber oder In meiner Badewanne bin ich Kapitän erklingen auch Melodien aus Händels Wassermusik.

 

Das Orchester der Klassen 8-12, ebenfalls unter der Leitung von Eva Kleinheins, wartet dieses Jahr, verstärkt durch die Big Band, mit rauschenden Melodien und fließenden Rhythmen aus Swing und Filmmusik auf. Nikola Hess übernimmt das Vokalsolo in Skyfall und in einem Medley laden Melodien wie New York, New York oder Lullaby of Broadway zum genussreichen Zuhören ein.

 

Der Chor der Klassen 8-12 wird musikalische Highlights aus dem Musical „My fair Lady“ von Frederick Loewe aufführen. Die eingängigen Melodien aus den 1950er Jahren haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Eine Band ergänzt klangvoll und sensibel diese Chorfassung bekannter Evergreens wie I could have danced all night oder The rain in Spain. Die Leitung hat Martin Callenius.

 

Weihnachtskonzert 2018

Bericht über das Weihnachtskonzert in der WKZ

WKZ201512xx

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung, Dezember 2015